Was steckt hinter dem S/F/G-Forderungsmanagement?

Als inhabergeführtes Inkassounternehmen sind wir sowohl innovativ und flexibel, als auch nah an unseren Kunden und deren Schuldnern. Und das ist nicht nur so dahergesagt. Unser Motto „Sicher, Seriös, Sympathisch.“ Ist mehr als eine Floskel. Schon 1995 wurde die S/F/G mit Namenszusatz “Forderungsmanagement” gegründet, um den speziellen Kundenbedürfnissen eines ganzheitlichen Ansatzes bei der Realisierung von Forderungen nachzukommen. Und in deren DNA steckte von vornherein die Idee, seriöses Forderungsmanagement als sympathisches Bindeglied zwischen Gläubiger und Schuldner anzubieten.

Wir setzen auf ein breites internationales Netzwerk aus Partnern, die dasselbe Ideal vertreten: Forderungen beitreiben, ohne dabei Geschäftsbeziehungen unnötig schwer zu belasten.

Dieser menschliche Ansatz ist es, der uns aus der Masse der Inkassounternehmen hervortreten lässt. Hinzu kommt, dass die S/F/G mit Peter Bayh einen erfahrenen Rechtsanwalt zur Seite hat, dessen Kanzlei wiederum selbst auf das Durchsetzen von finanziellen Forderungen spezialisiert ist. So ist die S/F/G in der Lage, bis in die letzte Instanz zu gehen, um die Schulden ihrer Kunden beizutreiben.

Dass Peter Bayh’s Sohn Adrian heute als Geschäftsführer der S/F/G fungiert unterstreicht den familiären, sympathischen Charakter des Unternehmens, in dem die Kommunikationswege kurz sind und die Zusammenarbeit lange gewachsen ist. Damit Sie ein perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Forderungsmanagement erhalten.

Bayh Adrian

Geschäftsführer: Adrian bayh