flags

Inkasso in Spanien

Länderreihe Auslandsinkasso – hier finden Sie alle Informationen, welche für das Inkasso in Spanien wichtig sind.
Europe map with countries flags. Shalow focus 3d illustration isolated on white background

Inkasso in Italien

Länderreihe Auslandsinkasso – hier finden Sie alle Informationen, welche für das Inkasso in Italien wichtig sind.
roter Ordner

Datenschutz im Krankenhaus – Teil 2

Einziehung von ausländischen Forderungen und Datenschutz Der Gesundheitstourismus nimmt im Gesundheitswesen eine bedeutende Rolle ein. Vor allem Krankenhäusern ist die Behandlung von Patienten aus dem Ausland wichtig, um damit die medizinische Forschung voranzutreiben oder
shutterstock_631452233

Der Datenschutz im Krankenhaus

Erfahren Sie hier, wie Sie mit dem Datenschutz bei Krankenhausforderungen umgehen. Die Weitergabe von Patientendaten ist vor allem bei Ärzten und Krankenhäusern ein sehr sensibles Thema. Ärzte sind nicht nur zur Verschwiegenheit verpflichtet, sondern
agb_check

Einbeziehung von AGB im internationalen kaufmännischen Geschäftsverkehr

Die Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) im internationalen kaufmännischen Geschäftsverkehr ist auch weiterhin eines der wohl am kontroversesten diskutierten Themen in der Rechtsprechung und Literatur. Eine Leitlinie setzte insoweit das Urteil des Bundesgerichtshofs vom
Stapel Zeitschriften

Darf der Gerichtsvollzieher Drittauskünfte einholen?

Voraussetzungen gem. § 802 l ZPO zur Einholung einer Drittauskunft: Zum 01.01.2013 ist die Reform zur Sachaufklärung in Kraft getreten. Eine der Neuerung dieser Reform ist, die Möglichkeit der Einholung von Drittauskünften. Ein Gläubiger
Stethoscope. Doctor  holding a stethoscope ready to listening  heartbeat.

Wie beinflusst das E-Health Gesetz die Datenqualität?

Die Gesundheitskarte dient zukünftig nicht nur, wie gewohnt zu Abrechnungszwecken, sondern stellt die digitale Form der Patientenakte dar. Ab 2018 soll es möglich sein Stammdaten auf der Gesundheitskarte online zu aktualisieren. Dadurch können die
Bild_Website

S/F/G präsentiert Ihre neue Website

Wie wollen wir uns nach Außen präsentieren? So wie wir sind! Als Rechtsdienstleister im Inkassowesen und Forderungsmanagement ist man häufig mit dem Bad Image der Inkasso Branche konfrontiert. Somit ist es teilweise schwerer sich
Datenerfassen

Richtige Erfassung für Einwohnermeldeamtsanfragen

Bereits im vergangenen Jahr informierten wir Sie, dass sich die gesetzlichen Bestimmungen zur Einholung von Einwohnermeldeauskünften (EMAs) 2016 verändern werden. Hintergrund der neuen Gebührenordnung ist die Dokumentationspflicht der Meldeämter zu Auskunftsanfragen nach dem neuen
Business people meeting each other in the office corridor and shaking hands

Wie unsere Kunden über uns denken

Warum Kundenmeinungen so wichtig sind. Jedes Unternehmen sollte wissen was seine Kunden über seine Produkte und den Service denken. Diese Informationen sind eigentlich essentiell zur Einschätzung, ob die gesammelte Mannschaft einen guten Job macht.

Entwicklung von Insolvenzen in Deutschland

Das Statistische Bundesamt verkündet weniger Insolvenzen im Zeitraum Januar bis August 2015 als im Vorjahr. Insgesamt sind die Insolvenzen zum Vorjahr um 6,5% gesunken. Auch die Unternehmensinsolvenzen verzeichnen einen Rückgang. Diese liegen 3,7% unter dem

Formularzwang bei Erteilung des Vollstreckungsauftrags

Durch die neue Zwangsvollstreckungsreform, welche am 01.03.2013 in Kraft getreten ist, haben sich nicht nur Erleichterungen in der Zwangsvollstreckung ergeben, sondern auch einige neue „Zwänge“ bei der Vollstreckung. Nach bisheriger Rechtslage konnten Vollstreckungsaufträge formlos,

Wissenswertes aus dem Medizinrecht

Anforderungen an die Abrechnung mit Selbstzahlern Bei der Abrechnung mit der DRG’s kommt es auf Seiten der Patienten immer wieder zu Problemen und Irritationen. Es ist deshalb auch im Hinblick auf mögliche gerichtliche Verfahren

Änderungen der Vorgaben im Bundesmeldegesetz zum 01.11.2015

Mit Inkrafttreten des neuen Bundesmeldegesetzes (BMG) gilt es, Sie auch auf künftige Veränderungen hinzuweisen. Neben den juristischen Änderungen, die generell auf Unternehmen und Dienstleister zukommen werden, kommt es mit der neuen Gesetzesvorgabe auch zu